zur Startseite

Aktuelles

Erntedankfest 2019

Am letzten Schultag vor den Herbstferien trafen sich alle Kinder der Unterstufe im Feierraum der Schule zur Erntedankfeier.

Jede Klasse zeigte, dass sie sich im Vorfeld Gedanken um die Schöpfung und alle Gaben der Natur gemacht hatte. So konnten die Feiernden in einer Klanggeschichte phantasievoll miterleben, wie ein Baum wächst und groß wird. Den langen Weg vom Samen bis hin zur Frucht, die wir im Geschäft kaufen können, erfuhren sie anschaulich in Wort und Bild im Beitrag der Apfelweltreise. Besinnlich erinnerte die Maus Frederick alle Anwesenden daran, dass „der Mensch jedoch nicht nur vom Brot alleine lebt“. Für ein erfülltes und glückliches Leben sind Nähe und Freundschaft ebenso wichtig. Die Kinder dankten für all diese Gaben mit passenden Liedern, die sie zuvor mit Frau Schneck im Chor eingeübt hatten. Nach so viel Theorie um die Gaben der Natur durften sich die Kinder schließlich über leckere Tatsachen freuen. Zum Ende der Feier gab es die Früchte des Herbstes fein zubereitet in selbst gebackenen Obstblechkuchen und eigens hergestellten Müsliriegeln zum Verzehr mit in jede Klasse. (Stö)

 

Weitere Bilder finden sie in der Galerie.